Schlagwörter

, , ,

mmnews

Manipulativ arrangierte Angst-Prosa der Adenauer-Stiftung

Studie der „Konrad-Adenauer-Stiftung“: „Die Mehrheit der Bevölkerung ist positiv gestimmt. Unter den Wählern von CDU/CSU und FDP finden sich die meisten Optimisten, unter denen der AfD dagegen die meisten Pessimisten.“

DK | Die CDU-nahe „Konrad-Adenauer-Stiftung“ (KAS) hat es dieser Tage in viele Schlagzeilen geschafft. Dies gelang ihr mit der These „Die Mehrheit der Bevölkerung ist positiv gestimmt. Unter den Wählern von CDU/CSU und FDP finden sich die meisten Optimisten, unter denen der AfD dagegen die meisten Pessimisten.“ Daraus wurde dann in den meisten Medien „AfD-Anhänger haben Angst vor der Zukunft“ (etwa hier, hier oder hier).

Kaum erstaunlich ist, dass offenbar kein Journalist, der über die KAS-„Studie“ schrieb, diese selbst einmal präzise gelesen hat. Denn sonst wäre ihm aufgefallen, dass das Papier an entscheidenden Stellen bestenfalls manipulativ arrangierte Prosa, keineswegs aber wissenschaftlich basierte Meinungsforschung abbildet...

Weiterlesen→