Schlagwörter

, , , , , , , ,

Maulwürfe bei ARD und ZDF??

von Blogwart

Was ist passiert beim ZDF? Da berichtet auf einmal der Uli Gack, der sich sonst nur in Kairo die Eier schaukelt und eingekauftes Material aus dubiosen Quellen kommentiert, mal aus Damaskus! Sie haben richtig gelesen: Damaskus! Sich vor Ort ein Bild machen, mit Leuten reden, die Wirklichkeit mit eigenen Augen sehen, das gab es ja in den vergangenen Jahren nicht! Was der Herr Gack allerdings nicht wusste: An der syrischen Grenze stehen große schwarze Kästen und die bestrahlen jeden, der Syrien betritt. Es ist eine neue Erfindung der Russen. So wird aus jedem Assad-Gegner auf einmal ein nachdenklicher Mensch, der sich Sorgen um die Bevölkerung macht, was ihr passieren könnte, wenn Assad durch die unsägliche Allianz des Raketentrios eines Tages weggebombt ist. Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, denn mir ging es vor einem Monat genau so. Eine Gesprächspartnerin, eine neunzigjährige Schweizerin, die seit über sechzig Jahren in Damaskus wohnt, hat das ebenfalls berichtet. Sie hat größte Schwierigkeiten mit ihren, in der Schweiz wohnenden, Verwandten. Wenn sie aus ihrem Alltag in Damaskus erzählt, fallen sie sofort ins Wort und sagen: “Du bist von Assad verstrahlt!”

Weiterlesen