Schlagwörter

, , , ,


Fake-News von Tom Buhrow?

Am 20.09. fand in Köln wieder eine ARD-Pressekonferenz statt, es war die zweite in diesem Jahr. Hier gibt es die Video-Aufzeichnung. Die Mitteilungen der ersten 40 Minuten lassen sich im Wesentlichen auf ARD.de nachlesen. Eine wichtige Rolle nahm ein neues Gutachten von Paul Kirchhof zur „Transparenz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“ ein, es ist hier zu finden (PDF).Die Journalisten hatten bei der PK 60 Minuten Zeit, Fragen zu stellen (Tom Buhrow verließ nach 45 Minuten der Fragerunde das Podium). Ca. ein Dutzend Journalisten waren anwesend, von denen vier Fragen stellten. Ebenfalls kamen Fragen von zwei Journalisten aus dem Chat…

Weiterlesen→