Schlagwörter

, , , ,

zdf_80Empathie und Mitgefühl sind eine der Grundlagen der Zivilisation und das Fundament einer solidarischen Gesellschaft. Weil es mächtige Gefühle sind, die unser Handeln erheblich beeinflussen können, werden sie aber auch von allerlei Betrügern mit perfiden Tricks ausgebeutet.

zdf_wiso_06122016_kinderbilder_spenden

Das ZDF-Magazin WISO hat am Montag vor den Tricks unseriöser Spendensammler gewarnt, die mit emotional berührenden Kinderbildern arglosen und gutherzigen Menschen das Geld aus der Tasche ziehen.

Experte Burkhard Wilke vom „Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen“ warnt vor Werbegesprächen von Spendensammlern, in denen – unterstützt von traurigen Fotos – emotionale Geschichten erzählt werden um psychischen Druck aufzubauen.

ZDF WISO 05.12.2016

zdf_wiso_06122016_kinderbilder_spenden3

Download ZDF-Mediathek (komplette Sendung 140MB)

Patrick Lipke: „Auch die Gestaltung von Flyern und Briefen ist immer ähnlich, erzählt mir der Experte. Sätze, die Druck ausüben und rot als Signalfarbe. All dies zusammen macht Spendenorganisationen für Wilke verdächtig. Ein Foto von notleidenden Menschen allein müsse dagegen nicht unbedingt unseriös sein.“

Burkhard Wilke: „Das sind so Gestaltungselemente, die für sich genommen – so ein einzelnes Foto – noch unproblematisch wären, aber in dieser Massierung eben. Der direkte Blickkontakt zum Empfänger, der Zeitdruck, die direkte persönliche Ansprache, die machen das Ganze zu einem unverhältnismäßigen Druck.“

Medienkritischen Lesern muss man nicht lange erklären, warum wir hier auf diesen Bericht des ZDF hinweisen. Statt langwieriger Erklärungen lassen wir einfach ein paar Bilder sprechen – eine winzige Auswahl der letzten Wochen aus betrügerischen Medien, teilweise mit Geschichten…

zdf_moma_07102016_alabed1

ZDF MOMA 07.10.2016: „Guten Nachmittag aus Aleppo. Sie liest hier gerade um den Krieg zu vergessen. Ein siebenjähriges Mädchen, das – wie sie schreibt – eigentlich gerne in die Schule gehen möchte aber ihre Mutter traut sich nicht, sie dorthin zu schicken, weil auch Schulgebäude in den letzten Monaten in Aleppo immer wieder Ziel von Angriffen, von Luftangriffen waren.“

ard_alabed_01122016 zdf_18082016_h19_gack_aleppo_jungeard_omran_18082016ard_omran_18082012ard_22092016_weisshelmezdf_22092016_h19_weisshelmeZDF_Terrorpropaganda_Madaya_08012016ZDF_h19_07012016_Madaya