Schlagwörter

, , , , , , ,

0815info525

Programmbeschwerde:
Clinton wird bei Wahlkampf-Berichterstattung geschont

von Volker Bräutigam & Friedhelm Klinkhammer

0815-tagesschauSeit Tagen liefert die Internet-Enthüllungsplattform »Wikileaks eine skandalöse Story nach der anderen über die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton.

Doch ARD-aktuell zieht es in allen Nachrichtenangeboten vor, sich über Frauengeschichten und sexistische und sonstige Entgleisungen des Gegenkandidaten Donald Trump auszulassen und ihn als den alleinigen Buhmann in dieser Championship der Unappetitlichen darzustellen.

Betreff: Programmbeschwerde – Clinton wird bei Wahlkampf-Berichterstattung geschont
Datum: 16. Oktober 2016 um 13:15:35 MESZ
An: „NDR RR VWR“ gremienbuero@ndr.de, l.marmor@ndr.de


Werte Damen und Herren Rundfunkräte, werter Intendant Marmor,

Von den mörderischen, bellizistischen und hochaggressiven Äußerungen der Clinton, den Hinweisen auf ihre Bestechlichkeit und auf üble Geschäfte, in die sie verstrickt war, ist hingegen bei ARD-aktuell keine annähernd vergleichbare Rede. Schlimmer kann die Redaktion ihre Einseitigkeit und ihren vollkommen verschobenen Wertekanon auch bei der Berichterstattung über den US-Wahlkampf nicht demonstrieren…

Weiterlesen→