Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Drei Beiträge des ARD-Weltspiegels – dreimal Manipulation der Zuschauer

spiegelkabinett_bassil-6Ein kleiner Junge ohne Beine, in einem Treppenhaus von oben gefilmt, was ihn kleiner, gebrechlicher erscheinen lässt. Den Ball, den er so gern mit dem Fuss kicken würde, wirft er mit der einzig verbliebenen Hand sinnlos die Treppe hinunter.

Schwenck ist am Ziel. Einen Auftritt hat Bassil noch. Ihm bleibt es vorbehalten die Moral der Geschichte zu verkünden:

Zu Syriens Machthaber Assad würde er gerne sagen: ‚Hör auf damit. Die Menschen werden umgebracht, ganz Syrien wird zerstört. Es ist genug.‘

Kinder als Opfer eines brutalen, verlogenen Krieges, in dem es angeblich um Menschenrechte geht. Aber auch als Opfer eines gewissenlosen, skrupellosen Propagandafeldzuges, der nur einen Zweck verfolgt: Wut und Hass zu erzeugen.

Weiterlesen im Spiegelkabinett→