Schlagwörter

, , , , , , ,

ard_logoNach den Fankrawallen am vergangenen Samstag in Marseille ließ es sich die ARD tagesschau auch heute nicht nehmen, den deutschen Zuschauern die gleichen Bilder prügelnder russischer Hooligans noch einmal vorzuführen – gewürzt mit weiteren Szenen aus dem Internet.

Die bekannte Verblödung der GEZ-Schmarotzer zeigt sich dann einmal mehr im Bericht von Dietmar Teige, der die Verantwortung an den Krawallen auf die russische Mannschaft schieben will.

ARD_14062016_ts_Euro_Russland_Krawalle

Dietmar Teige: „Das russische Nationalteam steht unter scharfer Beobachtung.“

Bilder der deutschen Hooligans, die in Lille auf Ukrainer einprügelten hat die Propaganda der ARD – anders als das ZDF gestern Abend – in den abendlichen Hauptnachrichten bisher nicht gezeigt.