Schlagwörter

, ,

In seiner aktuellen Medienkolumne Me, Myself and Media #17 bedanken sich Ken Jebsen und sein Team bei den Lesern der Propagandaschau für die Wahl zum „Aufklärer 2015“.

KenJebsen_Aufklärer2016

Bild anklicken, YouTube!

Daneben gibt es – wie immer – weitere interessante Themen, Analysen und Meinungen, von denen an dieser Stelle nur die vollkommen richtige und besonders wichtige Einschätzung Jebsens zum leidigen „Querfront“-Vorwurf herausgehoben werden soll. Es geht um ein Interview der KONTEXT-Wochenzeitung mit Dietrich Krauß, einem der klugen Köpfe hinter den Kulissen der „Anstalt“. Ken Jensen irrt sich zwar ein wenig, was die Rolle von Krauß in der „Anstalt“ anbetrifft, das spielt aber in diesem Fall keine Rolle.

Hört auch das einfach mal an!

Und wer danach immer noch behauptet, die Propagandaschau sei auch Links oder Rechts oder Querfront, dem ist dann einfach nicht mehr zu helfen.