Schlagwörter

, , , , , , , ,

Klare Frage, (wieder einmal) ausweichende Antwort.

Während die Lügenpresse tagtäglich von „moderaten“ oder „gemäßigten“ Rebellen schwadroniert, um den von saudischen Despoten, der Türkei und den USA forcierten Krieg in Syrien zu rechtfertigen, kann nicht einmal der Sprecher des Außenministeriums sagen, wer denn diese „gemäßigten Rebellen“ sein sollen.

TiloJung_gemaessigteRebellen

Aus Sicht der Propagandaschau repräsentiert Tilo Jung alles an gemäßigtem Rebellentum, was es in einer Demokratie braucht.
Jemand wie ihm würde in Riad der Kopf abgehackt, während dort am Tisch religiöse Fanatiker, Mörder und Banditen über eine „demokratische“ Zukunft Syriens verhandeln.