Schlagwörter

, , , , ,

raymcgovernWer Ray McGovern einmal live erleben und ausführlich hören möchte, was der ehemalige CIA-Offizier, der die Präsidenten im Weißen Haus briefte, heute zu sagen hat, der hat am Donnerstag in Stuttgart die Chance dazu:

Wie werden heute Kriege “gemacht”? Zwei ehemalige CIA-Analysten beurteilen die Politik „des Westens“ in der Ukraine und im Mittleren Osten
Vortrag / Vorlesung

Do, 17. September 2015, 19:30 Uhr
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart
Veranstalter: DFG-VK unterstützt u.a. von den AnStiftern

Ray McGovern (75 J.) und Elizabeth Murray (55 J.) haben jeweils fast dreißig Jahre als hochrangige Analysten bei der CIA und anderen US-amerikanischen Sicherheitsdiensten gearbeitet. Ray war auf die Sowjetunion spezialisiert, Elizabeth auf den Nahen und Mittleren Osten.

Beide sind nun in der amerikanischen Friedens- und Bürgerrechtsbewegung aktiv, treten gegen Krieg, Aufrüstung und Bürgerüberwachung ein. Sie gehören zum engen Kreis der Unterstützer von Edward Snowden und anderen Whistleblowern in den USA.

Weiterlesen →