Schlagwörter

, , , ,

„Angesichts der Zunahme ausländerfeindlicher Hass-Kommentare in den sozialen Netzwerken hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) das Online-Netzwerk Facebook und auch Twitter erneut zu einem härteren Durchgreifen aufgefordert.“ (welt)

tagesthemenhundeFragen, ob sich dies auch auf die weit verbreitete russlandfeindliche Hetze, Lügen und Kriegstreiberei in den Staats- und Konzernmedien beziehen würde, wurden Maas erst gar nicht gestellt. Von wem auch?