Schlagwörter

, , , , , ,

wdr5WDR5 25.6. 8:30Uhr
Radio-Interview mit Bernd Großheim anlässlich des Anschlusses der Krim an Russland vor 100 Tagen. Großheim berichtet über die aktuelle Situation auf der Krim. Im Verlauf des Interviews fällt folgender Satz:

„Hier [auf der Krim] glauben die Menschen tatsächlich der russischen Propaganda, dass Poroschenko Krieg gegen das eigene Volk führt und nicht gegen Terroristen und Aufständische.“

Ein Typ wie Großheim hätte vermutlich auch kein Problem damit, wenn in Deutschland ein von Faschisten angeführter militanter Putsch die Regierung beseitigen würde. Wer sich dagegen wehrt, ist für den Faschistenfreund Großheim ein Terrorist.